EVO Line – Funktionalität im Fokus

Die EVO Line ist eine industrielle Beschickungs- und Laminieranlage mit einer Kapazität zwischen 1000 und 2000 kg pro Stunde. Sie besticht durch ihre hohe Prozesssicherheit und die schonende Teigverarbeitung.
EVO Line – Funktionalität im Fokus

Die EVO Line verfügt zum schonenden Abwalzen einen grossen Satellitenkopf mit zwei Unterwalzen (Option), einen Querroller und einen Kalibrier. Sie ist in drei Ausführungen erhältlich, wobei die Linienkomponenten exakt auf die zu produzierenden Teige abgestimmt sind:

  • EVO Line SD: für weiche Teige (Brot, Donuts, Pizza…)
  • EVO Line LD: für laminierte Teige (Blätter-, Plunder- und Croissantteig)
  • EVO Line MP: multifunktionale Lösung für die Produktion von weichen und festen Teigen
Je nach Ausführung ist die EVO Line im I-, L- oder U-Layout und den Arbeitsbreiten 700 mm und 900 mm verfügbar.

Vorteile

  • Schonende Teigverarbeitung
  • Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • 3 Modelle abgestimmt auf die zu produzierenden Teigarten
  • Modular: Linie kann erweitert werden
  • Hohe Flexibilität
  • Grosse Zuverlässigkeit
  • Hohe Kapazität: bis zu 2 t/h
  • Durchdachtes Hygiene-Konzept
  • Moderne industrielle Steuerung

Kontaktformular

Bitte kontaktieren Sie uns.

Danke, dass Sie uns kontaktieren.
An error occurred. Please try again.